Neue Möglichkeiten bei mobilen Internet – dank LTE

LTE ist aktuell zwar noch als Neuheit einzuordnen, wird nach der gängigen Meinung von Experten aber schon bald zum neuen Mobilfunkstandard heranreifen. Die landläufige Meinung, die neue Technologie sei vor allem für “Technikfreaks” interessant, ist nicht zwingend richtig, denn LTE bietet auch für den “normalen” Nutzer zahlreiche Vorteile – auch finanzieller Natur! Denn bei einer flächendeckenden Verbreitung von LTE und entsprechenden Kundenzahlen könnten Anbieter erstmals auch ihre Preise für mobile Internetanschlüsse reduzieren. LTE nutzt vorhandene Ressourcen wesentlich besser aus, ist aus technischem Blickwinkel vereinfacht und sorgt damit bei Mobilfunkanbietern für geringere Aufwendungen – eine Ersparnis, die auch an den Kunden weitergegeben werden könnte.

Vorteile für den Endverbraucher

Der Endverbraucher profitiert bei LTE vorwiegend durch die schnellen Datenraten. Dank des Hochgeschwindigkeitsnetzes können bei Mobilfunkgeräten erstmals Datenraten ermöglicht werden, die denen des Festnetzes absolut ebenbürtig sind und damit einem stationären Internetanschluss in nichts nachstehen. Die verringerte Latenz ermöglicht beispielsweise Online-Gaming ohne Verzögerungen und wirkt sich natürlich auch positiv beim täglichen Surfen aus. Vor allem aber werden gänzlich neue Funktionen geboten, die bisher gar nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden konnten. So können auf Streamingportalen erstmals auch Videos in HD-Qualität gestreamed werden, ebenso wie Videotelefonie mit LTE wesentlich flüssiger und hochauflösender umgesetzt wird. Und nicht nur in Smartphone-Tarifen kommt die neue Technologie zum Einsatz, dank der wesentlich höheren Reichweite der neuen Frequenzen können auch Gegenden erschlossen werden, die bislang noch nicht mit DSL versorgt waren und den Bewohnern dort eine echte DSL-Alternative bieten.

Die Revolution im Mobilfunkbereich

Neben klassischen Videos können selbstverständlich auch andere Streaminangebote, zum Beispiel für Musik, in besserer Qualität und ohne Unterbrechungen genutzt werden. Für Technikbegeisterte dürfte interessant sein, dass das Backend von LTE priorisiert werden kann. Einzelne Anwendungen, die zum aktuellen Zeitpunkt sehr wichtig sind, können gezielt mit einer hohen Priorität ausgestattet werden. So ist ein reibungsloser Ablauf ebenso gewährleistet, wie die Wahrscheinlichkeit für Ausfälle minimiert wird. Dafür sorgt auch die flächendeckende Abdeckung, mit der auch schnelles Internet auf Autobahnen, in Schnellzügen oder auf der Landstraße möglich wird. Für Verbraucher, Mobilfunkanbieter wie simply und Technikbegeisterte bedeutet LTE vor allem eines: die Zukunft.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*