Tag Archives: iPhone 7

Das iPhone 7 – Verzicht auf Kopfhörerbuchse und Home-Button?

Über die kommende Generation des iPhones schwirren schon seit einiger Zeit Gerüchte umher. Meistens lässt sich erst einige Wochen oder Tage vor Release sagen. Dennoch gibt es einige interessante Erkenntnisse über die zukünftige Entwicklung des legendären Smartphones von Apple.

Besonders aus den Gerüchten hervor sticht an dieser Stelle ein möglicher Verzicht auf den Home-Button, mit dem man in Apples Betriebssystem iOS jeweils zum Home-Screen zurückkehren kann. Schon mit 3D Touch hat Apple bewiesen, dass es neben den lange bekannten Eingabemethoden noch weitere Optionen zur Steuerung des iPhones gibt. So stellt sich die Frage, wie Apple eine intuitive Eingabemöglichkeit für den Home-Button genau umsetzen möchte. Eine Option wäre ein digitaler Home-Button verbunden mit einem haptischen Feedback mittels Vibration, wie man sie schon vom neuen MacBook kennt. Denkbar wäre auch, dass Apple den Home-Button in den Bildschirm einbaut, wie es einige Aufnahmen, die als Leaks deklariert waren, nahelegen möchten. Wie die zusätzliche Fläche des Displays dann im Detail genutzt werden sollte, wird allerdings nicht ganz klar.

Ein weiteres Gerücht was diskutiert wird ist der Verzicht auf eine Kopfhörerbuchse. Diskutiert ist aber zugleich umstritten. Sprechen zwar einige Gründe dafür, doch es gibt auch Widersacher. Vergleichen lässt sich dies wiederum mit dem MacBook, da bei diesem statt mehrerer USB-Anschlüsse ein USB-C-Anschluss verbaut worden ist. Dies Zukunft aufzeigen in der kaum noch direkte Datenträger, wie Festplatten oder USB-Sticks an den Computer angeschlossen werden sollen. Es bleibt fraglich, wie genau die Reaktion auf einen fehlenden Kopfhörer-Anschluss bei der Kundschaft ausfallen würde. Dennoch deutet vieles darauf hin, dass Apple seinem Kurs, immer dünnere iPhones treu bleiben dürfte. Insofern ist dieser Schritt nicht ganz unwahrscheinlich, nicht zuletzt auch deshalb, weil Apple mit Beats ja ein auf Kopfhörer spezialisiertes Unternehmen gekauft hat, das für das iPhone optimierte Kopfhörer bauen könnte und so ein sehr gutes Zusammenspiel für den Nutzer garantieren würde.

Gerüchte zum iPhone 7

Noch ist noch nicht einmal der Nachfolger des iPhone 6 erhältlich, das wahrscheinlich den Namen 6S bzw. 6S Plus tragen wird, doch schon jetzt gibt es erste Gerüchte zum vermutlich im nächsten Jahr erscheinenden iPhone 7. Das Gerät wird vermutlich ohne Home Button auskommen und darüber hinaus mit der schon vom neuen MacBook bekannten Force Touch Technik auskommen. Mit dieser erübrigt sich der Home Button, da komplett neue Möglichkeiten der Steuerung denkbar sind. Durch verschieden starke Stärken des Drucks lassen sich unterschiedliche Befehle ausführen. Des Weiteren wird das iPhone 7 und sein Vorgänger vermutlich über eine verbesserte Frontkamera verfügen, die mit 1080 p aufzeichnet. Außerdem wird erwartet, dass das iPhone 7 flacher sein wird und über einen schnelleren Prozessor verfügen wird.

Mit iOS 10 wird außerdem eine optische Veränderung des Betriebssystems erwartet. Ob das iPhone 7 abseits der Force Touch Technik noch über weitere neue Technologien verfügen wird, kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden. Interessant wird mit Blick auf die Bezahltechnik Apple Pay sein, wie der Technologiekonzern aus Cupertino (Kalifornien) diese in ein Gerät integrieren möchte, das ohne Home Button auskommt. Viele Analysten prophezeien außerdem bereits zum jetzigen Zeitpunkt einen Projektor der eines Tages im iPhone enthalten sein wird. In puncto Design wird sich Apple wohl treu bleiben und weiter auf abgerundete Ecken und eine zurückhaltende Designsprache setzen. Es bleibt spannend!