Gamerherzen schlagen höher: Neue Spiele mit der UE4

Die UE 4 ist seit März 2014 erhältlich und renommierte Spieleentwickler haben sich bereits ihre Lizenzen gesichert. Die Spielentwicklungen laufen auf Hochtouren, neueste Spiele auf dieser Engine laufen zu lassen. Bereits seit der UE 3 ist klar, dass diese Spielengine hohe Erwartungshaltungen der Gamercommunity erfüllen kann. Die UE 3 hat sich bewährt und aufgezeigt, dass sie besser ist als die Doom-Engine. Weiterentwickelte Technologien schrauben bei der Zockergemeinde die Erwartungshaltungen an die UE 4 sehr hoch.

Mit der UE 4 überzeugt Epic Games erneut

Seit der Erstveröffentlichung der Unreal Engine 1 1998 wird diese Spieltechnologie von Epic Games bei zahlreichen Spielen verwendet. Unterschiedliche Versionen enthalten Weiterentwicklungen, die sich voneinander unterscheiden. Viele Spiele haben Fans aus der Konsolen- und PC-Spielewelt mit ihrer technisch ausgetüftelten Spielengine überzeugen können. In der Grafik der UE 3 haben sich die Shader-Effekte, Offset Mapping und ein Nachladen der Spielewelt, welches unterbrechungsfrei läuft, bewährt.
Die Vorfreude auf Spiele, die mit der Unreal Engine 4 laufen, ist sehr hoch. Gegen Gewinnbeteiligung und einem Abobetrag können Spieleentwickler die UE 4 nutzen. Square Enix, Zombie Studios und Bandai Namco Games sind nur einige renommierte Spieleentwickler, die sich die UE 4 gesichert haben.

Spiele der Unreal Engine 4

Bereits die Spiele der UE 1-3 haben Zockerherzen höher schlagen lassen. Die UE 4 soll leistungsstark auf Computern und Konsolen laufen, die nicht höchster Hardwarequalität entsprechen müssen. Seit 14. August 2014 ist UE 4.4 veröffentlicht, in der die Unreal Motion Graphic getestet wird. Tabby Chicken von Epicgames und Daylight von Zombie Studios wurden bereits veröffentlicht auf der UE 4. Dieses Jahr wurden außerdem Caffeine von Steam, Red Awakening von Domino Effect Studio, Network von Virtus Studios und Ground Branch von Blackfoot Studios, veröffentlicht. Weitere Spiele sind angekündigt, aber die genauen Releasetermine sind unbekannt. Aktuell belaufen sich die Anzahl der Spiele, die auf der UE 4 erwartet werden, auf circa 70.

Weitere Infos zur Unreal Engine finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*