Abo-Rechnungen per Lastschrift automatisch einziehen

Anzeige

Die Abrechnungslösung Fakturia bekam mit dem neuesten Release verschiedene Funktionen, die das Erstellen von Rechnungen und die Überwachung von Zahlungen noch einmal deutlich vereinfacht haben. Dazu gehören unter anderem die Nutzung von SEPA-Sammellastschriften in Zusammenhang mit der Generierung einer XML-Datei für den Import in das Onlinebanking. Auch die Einbindung einer HBCI-Schnittstelle für den Abgleich der Zahlungen mit dem Girokonto ist jetzt möglich. Ein automatischer Zahlungsabgleich vereinfacht die Übersicht bei der Verwaltung der Rechnungen enorm. Fakturia arbeitet nach dem Release noch besser mit anderen Anwendungen zusammen.

SEPA-Sammellastschriften

SEPA-Sammellastschriften können nunmehr in Fakturia automatisiert abgewickelt werden. Die Grundlage für eine SEPA-Lastschrift bildet die internationale Kontonummer IBAN in Verbindung mit der BIC. Dabei handelt es sich um eine Kennung, die direkt zur Bank verweist. Die Sammellastschriften erlauben beispielsweise eine Zusammenfassung aller Abonnenten, die den gleichen Dienst gebucht haben. Die Abbuchung wird automatisch durchgeführt und überwacht. Die Sammellastschriften werden einmal im System eingegeben und dann in dem jeweiligen Abrechnungszeitraum automatisch vom Konto der Kunden eingezogen.

SEPA-Lastschriften Generator – komfortable Verwaltung des Zahlungseinzugs

Der SEPA-Lastschriften Generator fasst alle Positionen zusammen, die mit der Bezahlart “Lastschrift” gekennzeichnet sind. Der Generator erstellt eine SEPA-XML-Datei, die einfach und schnell in die Software des Onlinebankings importiert werden kann. Diese SEPA-XML-Datei wird auch als Sammellastschrift bezeichnet.
Der Generator ist in der Lage, variable Datensätze zu erkennen und entsprechend zu verarbeiten. Bei diesen variablen Datensätzen handelt es sich um Kundennummern oder Rechnungsnummern, die für die exakte Zuordnung der Zahlung notwendig sind. Bereits erfolgte Zahlungen werden entsprechend markiert.
Die Anzahl der Lastschriften, die der Generator verarbeiten kann, ist nicht limitiert. Da die XML-Datei in das Onlinebanking der Hausbank übernommen werden kann, müssen keine externen Payment-Anbieter eingeschaltet werden, was die laufenden Kosten reduziert.

Automatischer Zahlungsabgleich

Ein automatischer Zahlungabgleich ist wichtiger Bestandteil einer komfortablen Buchführung. Wenn Sie alle Zahlungen manuell prüfen möchten, ist dies mit einem sehr großen Aufwand verbunden. Fakturia kann Ihnen die Arbeit abnehmen. Das System überprüft alle eingehenden Zahlungen und gleicht sie mit den Zahlungsterminen ab. Ausbleibende oder verspätete Zahlungen werden automatisch registriert. Wenn Sie diese Funktion nutzen, sparen Sie nicht nur Zeit. Beim manuellen Abgleich können Fehler auftreten, die ein automatischer Zahlungsabgleich sicher ausschließt.
Der automatische Abgleich eingehender Zahlungen erfolgt mit Hilfe der HBCI-Schnittstelle. HBCI erlaubt einen direkten Zugriff auf die Umsätze Ihrer Hausbank. Anhand von Kunden- oder Rechnungsnummern werden die Zahlungen automatisch identifiziert und als bezahlt oder unbezahlt gekennzeichnet. Sie brauchen keine manuellen Prüfungen mehr vorzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*